Ofenkürbis mit Feta und Kernen

Ofenkürbis mit Feta und Kernen

Herbst ist Kürbiszeit.
Und heute teile ich mit euch mein Lieblings-Kürbis-Rezept aus diesem Jahr.
Super schnell gemacht, histaminarm und einfach himmlisch lecker! Ich konnte gar nicht genug davon kriegen. Geht übrigens genauso gut mit Süßkartoffeln.

Hier meine Zutatenliste:

1 Butternut-Kürbis (geht auch mit Hokkaido-Kürbis oder Süßkartoffeln)
3 EL Sonnenblumenöl
1/4 TL Cayenne-Pfeffer (Vorsicht scharf, nicht zu viel)
3/4 TL Kreuzkümmel
Salz und Pfeffer nach Belieben
Sesamsamen, Menge nach Belieben
Kürbiskerne, Menge nach Belieben
150 g Feta
2 EL Agavendicksaft

Hier die Anleitung:

1   Den Butternut-Kürbis schälen und aushöhlen. Anschließend in Würfel schneiden.

2   Die Würfel in eine Schüssel geben und mit Sonnenblumenöl, Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel und Cayenne-Pfeffer vermengen.

3   Die gewürzten Kürbis-Stücke aufs Backblech legen und bei 200° C (Umluft),
für 20 Minuten auf mittlerer Schiene, backen.

4   Die Kürbis-Stücke auf dem Blech mit einem Löffel kurz wenden, damit sie nicht anbrennen.

5   Die Sesamsamen und Kürbiskerne, je nach Belieben, auf dem Blech verteilen.
Diese 10 Minuten mitbacken.

6   Das Blech aus dem Ofen nehmen, den Feta darüber zerbröseln und mit dem  Agavendicksaft vermengen. Ich fülle alles immer in die Schüssel zurück- für mich irgendwie einfacher.

Das Ganze sieht dann so aus. Ich wünsche euch guten Appetit und lasst es euch schmecken!

Zutaten und Anleitung nochmal kurz und knackig:

1 Butternut-Kürbis (geht auch mit Hokkaido-Kürbis oder Süßkartoffeln)
3 EL Sonnenblumenöl
1/4 TL Cayenne-Pfeffer (Vorsicht scharf, nicht zu viel)
3/4 TL Kreuzkümmel
Salz und Pfeffer nach Belieben
Sesamsamen, Menge nach Belieben
Kürbiskerne, Menge nach Belieben
150 g Feta
2 EL Agavendicksaft

1   Den Butternut-Kürbis schälen und aushöhlen. Anschließend in Würfel schneiden.

2   Die Würfel in eine Schüssel geben und mit Öl und Gewürzen vermengen.

3   Die gewürzten Kürbis-Stücke aufs Backblech legen und bei 200° C (Umluft),
für 20 Minuten auf mittlerer Schiene, backen.

4   Die Kürbis-Stücke auf dem Blech mit einem Löffel kurz wenden.

5   Die Sesamsamen und Kürbiskerne, je nach Belieben, auf dem Blech verteilen.
Diese 10 Minuten mitbacken.

6   Das Blech aus dem Ofen nehmen, den Feta darüber zerbröseln und mit dem  Agavendicksaft vermengen.

Schreibe einen Kommentar